Mit dem Kernfokus Innovationsmanagement führt die Entwicklung von Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI), Blockchain, Internet of Things (IoT), IT Security, Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Extended Reality (XR) und deren Anwendungen am Markt zur Entstehung von Ökosystemen in unserer Hauptstadtregion. 

Ein wachsendes Ökosystem zeichnet sich durch die Interaktion verschiedener Player aus, von wissenschaftlichen Einrichtungen über KMUs, Großunternehmen bis hin zu unserer lebendigen Startup Szene.

Durch den Aufbau des Ökosystems entstehen Communities und Netzwerke. Unser Team hat ein Portfolio an Meetup-Formaten initiiert, die gemeinsam, je nach Schwerpunkt mit unseren Netzwerkpartnern umgesetzt werden. So steht unser Team mit der Community regelmäßig im engen Kontakt. Bestehende Ökosysteme werden gestärkt und ausgebaut sowie neue Netzwerke initiiert. Wir fördern Ideen und Projekte, begleiten Konsortien und unterstützen Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft. 

Das Cluster agiert als Plattform für Wissens- und Technologietransfer, Förderung und Zusammenarbeit. Im Fokus ist Wachstum für unsere Hauptstadtregion: Chancen durch Innovationen wahrnehmen, Märkte erschließen, Arbeitsplätze schaffen und Talente aus der ganzen Welt in unsere Hauptstadtregion zu ziehen.

 

Best Practice 2021

MR4Business -  Mixed Reality for Business 

Innerhalb der Leitlinien der Innovationsstrategie Berlin und Brandenburg 2025 gilt es Innovationen breiter zu denken und Regionalisierung im Blick zu halten. Durch Begleitung der Antragstellung sowie Workshops und Projektideenentwicklung entsteht das WIR!Bündnis MR4B.

Das Clustermanagement unterstützte Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Programm WIR!Bündnis "Wandel durch Innovation in der Region". Als Auftrakt wurde an der Entwicklung von ca. 20 Projektideen gearbeitet, um Mixed Reality- und KI-Anwendungen für den Mittelstand zu definieren.